VRNZ
Verbund Radiologischer
Nuklearmedizinischer Zentren

Administrative Geschäftsstelle des VRNZ
Henkestraße 91 | 91052 Erlangen

Über diesen Kontakt erfolgt keine Terminvergabe und Befundanforderung.

Entsprechende Kontaktdaten erhalten Sie unter der Rubrik "VRNZ Praxen"

 
 
 
 
 
 

Werde MTRA ...
... und habe Einblick in jeden Bereich des menschlichen Körpers!

 
 

Ein Beruf mit Zukunft.

 
 

 
 

Voraussetzungen und Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen

Realschulabschluss, Hochschulreife oder Fach-Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 
 
 

Tätigkeitsmerkmale

  • täglicher Kontakt mit Menschen
  • verantwortungsvolle und einfühlsame Patientenbetreuung bei den Untersuchungen
  • Arbeiten an hochmodernen technischen Diagnose- und Therapiegeräten
  • Bilderzeugung  und -nachverarbeitung
  • enge Zusammenarbeit mit Ärzten/innen
 
 
 

Berufliche Einsatzmöglichkeiten

  • Radiologische Praxen

Computertomographie (CT):

Den Körper in "Scheiben schneiden"

Magnetresonanztomographie (MRT):

Scheibentechnik ohne Strahlung

Röntgen:

z. B. bei einem Knochenbruch
Mammographie: zur Früherkennung von Brustkrebs

  • Röntgenabteilung in Krankenhäusern
  • Nuklearmedizin
  • Strahlentherapie
 
 
 

Ausbildung in einer Praxis des VRNZ

Durch die praktische Ausbildung in einer der hochmodernen Praxen unseres Verbandes erreichst Du einen Ausbildungs- und Kenntnisstand der Extraklasse, Du arbeitest an den modernsten medizinischen Geräten und hast die Möglichkeit an einem umfangreichen Fortbildungsprogramm teilzunehmen.

 
 

Kurzfilm des ARD-alpha über die Arbeit als Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent/-in (MTRA)

 
 

Bewirb Dich Jetzt!

 
 

VRNZ Verbund Radiologischer Nuklearmedizinischer Zentren  |  Tel.09131/6238510 | eMail: geschaeftsstelle@vrnz.de